Was ist Pflegemode

Was ist Pflegemode?


Pflegemode für Senioren & Rollstuhlfahrer - leicht erklärt mit Bildern und Videos - Tamonda Pflege


 
 

"Pflegemode" ist Kleidung für Senioren, Patienten & Rollstuhlfahrer

 

Der Begriff „Pflegemode“ umfasst in einem Wort all die Kleidungsstücke, die das Ankleiden auch dann noch angenehm und leicht gestalten, wenn besondere Umstände hinzukommen. Egal ob unfall- oder altersbedingt, vorübergehend oder dauerhaft – wer Hilfe beim Ankleiden braucht, ist auf Kleidungsstücke angewiesen, die praktisch sind und in denen er oder sie sich trotzdem wohl fühlt.

 

Praktisch bedeutet in diesem Fall, dass die Kleidungsstücke sich der persönlichen Lage mit speziellen Kniffen anpassen: 

• gut durchdachte Einstiege für Personen, die die Arme nicht (mehr) heben können, im Rollstuhl sitzen oder bettlägerig sind,

• passende Verschlüsse aus Klett, die das Anziehen auch für Finger mit Arthritis erleichtern und im Bett bequem zu tragen und zu wechseln sind,

• die optimale Qualität, die es erlaubt, die Kleidung hoher Beanspruchung auszusetzen, sie häufig zu waschen und zu trocknen und

• einen besonders hohen Tragekomfort durch natürliche, atmungsaktive und weiche Stoffe, um nur einige Beispiele zu nennen.

Tamonda | PflegemodeTamonda | PflegemodeTamonda | PflegemodeTamonda | Pflegemode Tamonda | Pflegemode

 

   

 

App

    

 

Pflegemode muss in allen Punkten den höchsten Ansprüchen genügen. 
 
Sie kleidet nicht nur und soll in dieser Funktion gefallen, sondern sie muss auch unterstützen und schützen. 
Zusätzlich soll sie für den Träger und denjenigen, der Hilfestellung beim An- und Auskleiden gibt, gut zu handhaben sein.
Pflegemode hat also die Chancen gleich doppelt zu beeindrucken: durch ihre Attraktivität und ihre Funktionalität. 
Denn nur mit der passenden Kleidung gestaltet sich der Alltag für Helfer und Anzukleidenden gleichermaßen angenehm – und chic.
 

Pflegemode ist für Senioren, Patienten und Rollstuhlfahrer ideal. Pflegemode unterstützt das leichte Ankleiden bei Arthritis, Rheuma, MS, Lähmung, Demenz, Alzheimer, Schlaganfall, Bettlägrigkeit und Rollstuhlabhängigkeit

 

Kleiden mit Würde - Ein Überblick zur funktionellen Pflegemode

 

Wenn unsere Lieben älter werden und ihre Mobilität abnimmt, ist es wichtig, die Kleidung den Bedürfnissen anzupassen, um sich jeden Tag leichter und komfortabel anzuziehen. Pflegemode unterstützt das leichte Ankleiden und kann ein echtes Geschenk sein.

 

Die Pflegemode von Tamonda ist eine ideale Unterstützung - exklusive Pflegekleidung und Pflegewäsche ist modisch und attraktiv

 

Eine tolle Idee für jeden, der individuelle Ansprüche hat!

Bequeme Pflegebekleidung für Senioren, Patienten und Rollstuhlfahrer, ob zu Hause oder in einem Seniorenheim, erfüllt individuelle Ansprüche: sie muss praktisch sein, ohne körperliche Anstrengung leicht anzukleiden sein, sie soll modisch, schick und passend zur Jahreszeit kleiden, ganz nach dem persönlichen Geschmack und vorteilhaftem Nutzen. 

Kleidung ist ein Teil der Identität eines jeden und sorgt für persönliche Würde in verschiedenen Alltagsituationen. Denn es ist uns allen wichtig, schöne und schicke Kleidung anzuziehen, egal in welcher Lebenssituation wir uns befinden. Und das gilt sogar besonders für Pflegende wie Sie und Pflegebedürftige zuhause und in stationären Einrichtungen.

 

Modespezialist für Damen und Herren ab 50 bei Pflegebedürftigkeit - die Vorteile sind klar:

Das Kleiden ist im Sitzen und Liegen möglich

Der besondere Schnitt ermöglicht den Komfort, dass man sich beim Anziehen nicht bücken muss, Kleidung nicht über den Kopf ziehen muss, sie nicht einengt oder drückt. Ziel ist das Kleiden stressfrei und schmerzvermeidend zu ermöglichen. 

Pflegebekleidung von Tamonda ist für Senioren und Menschen mit individuellen Pflege- und Hilfeansprüchen, für Demenzkranke, Schmerzpatienten, für bewegungseingeschränkte, gelähmte und immobile Menschen, für Rollstuhlfahrer und liegende Patienten, für MS und Parkinson Kranke. Jedes unserer Kleidungsstücke ist eine tolle Unterstützung für eine bessere Lebensgestaltung in jeder Lage und praktisch nicht nur im Alter.

 

Wahre Alltagshilfen für Senioren und Patienten unterstützen mit praktischen Hilfsmitteln und das fängt bei der Kleidung an. 

Pflegemode ist für die speziellen Pflegebedürfnisse der älteren und mobil eingeschränkten Menschen ideal ausgelegt

Jedes unserer Oberteile - Shirts, Pullover, Blusen, Kleider, Hemden und Jacken - ist funktionell geschnitten. Ganz leicht lassen sich Kleidungsstücke ohne die Arme zu heben und senken ankleiden und werden mit Druckknopf- und Klettschließungen auf den Schultern geschlossen. Der Rücken ist hierbei überlappend gearbeitet.

Beliebt sind auch Oberteile mit Frontöffnung, die sich ganz leicht mit Magnet-Schließungen ankleiden lassen.

Röcke und Hosen sitzen perfekt durch seitliche Klettverschlüsse und mit Magnetschließungen, so dass im Alltag die Weite an der Taille immer passend gestellt werden kann.

 

Vier Hosenschnitte für mehr Komfort           4 neue Hosenschnitte...
  • 1. Arthritis Schlupfhose mit zusätzlich seitlichen Klettschließungen am dehnbaren Bündchen.
  • 2. Rollstuhl Pflegehosen mit Rücken-Öffnung für ein leichtes Kleiden bei vollständiger Immobilität
  • 3. Rollstuhlfahrer Hosen mit ergonomischem Schnitt und Zipper Hosen mit langen seitlichen Reissverschlüssen
  • 4. Transfer-Rollstuhlhosen mit seitlichen Griffen für einen sicheren Transfer um Sturzgefahren zu meiden

Hosen, Röcke und Kleider, sowie Nachtkleider haben eine passende Länge, damit die zumeist sitzende Person eine gute Abdeckung der Beine und Knie hat.

 

 

       Jedes Kleidungsstück lässt sich ganz leicht mit Druckknopf oder Klett schließen - Tamonda Pflegemode                  Auch die neuen Hosensschnitte lassen sich ganz leicht mit Druckknopf oder Klett schließen - Tamonda Pflegemode                 Seitliche Klettschließungen sind ideal für Menschen mit eingeschränkten Handbewegungen - Tamonda Pflegemode  

       Produktfilm Shirt - Tamonda | Pflegemode                  Produktfilm Pflegehose - Tamonda | Pflegemode                 Produktfilm Arthritis Klett Hose - Tamonda | Pflegemode                Magic Magnet Kleidung - Produktfilm - Tamonda | Pflegemode

 

 

Empfehlung zur Wahl der Konfektionsgröße

Die Konfektionsgrößen S – 4XL sind bemessen an dem Bedürfnis einer pflegebedürftigen Person, die Unterstützung beim Ankleiden erhält.

Für einen bequemen Einstieg hat Pflegemode durchdachte Schnitte mit weiten Öffnungsmöglichkeiten.

Oberteile und Hosen haben daher einen großzügigen Schnitt zur leichteren Handhabung der Funktionalität und für mehr Bewegungsfreiheit.

Bei der Wahl der Konfektionsgröße empfehlen wir die Maße in sitzender Position zu berücksichtigen.

Eine funktionelle Hose kann zum Beispiel dann eine Kleidungsgröße kleiner ausgesucht werden, wenn keine Inkontinenzvorlagen getragen wird.

 

Hosen mit der Kennzeichnung Rollstuhl Pflegehose (Roll) sind speziell geeignet bei deutlich eingeschränkter bis vollständiger Immobilität und Bettlägrigkeit, sowie für Patienten ohne Eigenbewegung für ein leichtes assistierendes Ankleiden. 

Um die optimale Passform zu finden, beraten wir Sie gerne.

Tamonda Pflegemode bietet den Komfort auch in schweren Lebenssituationen schick und komfortabel gekleidet zu sein.
Die weichen anschmiegsamen Stoffe sind pflegeleicht und nahezu bügelfrei. Ebenso wichtig ist das Gewicht der Kleidung: Je leichter, desto besser. Je geringer das Gewicht ist, desto weniger Kraft braucht man beim An- und Ausziehen.

Pflegemode ist ein modernes Hilfsmittel für Senioren und Patienten - unsere Senioren- und Patienten Produkte sind wie in in einem Sanitätshaus Alltagshilfen, die je nach Veränderung der gesundheitlichen Situation angepasst werden.

Zur Unterstützung der Körperpflege von Senioren und Patienten und Teilhabe am sozialen Leben sind auch Bekleidungsbeihilfen möglich.

 

Pflegemode ist der stille Alltagshelfer

Als pflegender Angehöriger oder Pflegepersonal bedeutet das:

Je besser die Kleidung zu den Ansprüchen und Anforderungen des jeweilig zu betreuenden Patienten passt, desto leichter und reibungsloser ist die regelmäßig auftretende Notwendigkeit des Umkleidens zu erfüllen. Weniger innere Widerstände beim Patienten sind selbstverständlich, wenn das An- und Auskleiden leichter und würdevoller geschehen kann.

Das ist genau der kompetente Mehrwert im Umgang mit den Patienten und Angehörigen: wenn passende Kleidung für jeden Pflegefall empfohlen werden kann - denn es gibt sie!

 

Kleidung in der Pflegeeinrichtung

Innerhalb einer qualifizierten Pflegeeinrichtung wird die Pflegefachkraft des Bewohners in der Regel den direktesten Kontakt mit dem Bewohner haben. Deshalb ist es normalerweise die Pflegekraft, die zuerst ein Problem bemerkt, wie Schmerzen oder Steifheit, die den Bewohner davon abhalten, sich ohne Schwierigkeiten anzuziehen. Die Pflegekraft wird das Problem an die Pflegedienstleitung melden, die dann mit den Familienmitgliedern und der Therapieabteilung arbeitet, um die passende Kleidung zu bestellen.

 

Ein hilfreicher Tipp

Pflegemode kann den Bedürftigen viel Erleichterung bringen, aber ihr Gebrauch erfordert einige zusätzliche Überlegungen, die wir vielleicht so nicht einmal in Erwägung ziehen würden, wenn wir uns selbst kleiden.

Für diejenigen, die zu Hause leben und auf funktionelle Kleidung angewiesen sind, hier ein hilfreicher Tipp: Wenn Ihr Partner eine schwache oder kontrahierte Körperseite hat, vielleicht aufgrund eines Schlaganfalls, einer Arthritis oder einer Verletzung, beginnen Sie mit dem Anziehen der Betroffenen Seite des Körpers zuerst. Ein langärmliges  Shirt zum Beispiel kleiden Sie zuerst den schwächeren Arm und dann den unbeeinträchtigten Arm an zweiter Stelle. Dies verhindert, dass Ihr geliebter Mensch sich mit seiner /ihrer schwächeren Seite strecken und mühen muss, um in das Kleidungsstück zu gelangen. 

 

          

Benefits
 

    größte Auswahl - Tamonda | Pflegemode       Qualität - Tamonda | Pflegemode       attraktive Mode für Senioren bei Pflegebedürftigkeit  - Tamonda | Pflegemode       Kleidung muss praktisch und pflegeleicht sein  - Tamonda | Pflegemode       Es geht auch darum die Würde und Indivualität auch bei Krankheit zu erhalten  - Tamonda | Pflegemode

Benefits für die beste Kleidung für Senioren und Rollstuhfahrer  - Tamonda | Pflegemode 

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns hier...