Bei Parkinson

Bei Parkinson


Bei Parkinson - Tamonda Pflegemode


     

Mit dem richtigen Schnitt und gutem Patent einer funktionellen Kleidung kann die Selbständigkeit eines an Parkinson Erkrankten länger erhalten bleiben

Parkinson-Patienten leiden unter einem Mangel an Dopamin im Körper, welcher ein Nervenbotenstoff ist. Dadurch geraten die Botschaften des Körpers durcheinander. Zittern, Überbewegungen und Off-Phasen sind typische Phasen. Die Muskeln und Gelenke sind dem ewigen Bewegungswechel nicht gewachsen und reagieren mit Verspannungen und Versteifungen. Dadurch werden die täglichen Dinge immer schwieriger. Eine Tasse Kaffee zu trinken ebenso wie allein von der Toilette aufzustehen und sich die Hose hochzuziehen.

Die Haltung verändert sich, das Gleichgewicht ist gestört – all das macht langfristig Hilfe unumgänglich.

Um einem Patienten mit Parkinson-Syndrom möglichst lange die persönliche Unabhängigkeit zu erhalten, ist es eine gute Idee, Pflegemode rechtzeitig zum Einsatz zu bringen.

  • Hosen mit gut zu öffnendem Bündchen,
  • Verschlüsse mit Magneten, die leichtgängig wie von allein ihr Ziel finden,
  • großzügige Einstiege in Oberteile, die nicht über den Kopf angezogen werden müssen,
  • feste Schuhe, die die Knöchel schützen.

Die funktionelle Mode bietet hier eine attraktive Vielzahl praktischer Helferlein, die für eine sofortige Verbesserung der Lebensqualität sorgen können.

 

 

https://www.morbus-parkinson-aktuell.de/

https://www.parkinson-vereinigung.de/die-krankheit/entstehung-der-krankheit

 

Empfehlung:

Tamonda Pflegemode unterstützt mit Kleidungsmöglichkeiten, die ein leichtes und komfortables Ankleiden ermöglichen.

Das Kleiden bei Parkinson ist täglich eine Herausforderung. 
 

Pflegemode erleichtert das Kleiden mit durchdachter Oberbekleidung und optimalem Schnitt.   

          

Das Ziel ist schmerzhafte Bewegungen beim Ankleiden zu vermeiden und ein unkompliziertes Ankleiden zu ermöglichen. 

Das Kleiden ist erheblich leichter, wenn die Kleidungsstücke mit Klett und Magnet geöffnet und geschlossen werden. 

 

Das assistierende Ankleiden wird vereinfacht, mühelos kann der Patient im Sitzen und Liegen gekleidet werden. 

Pflegemode verbessert den Alltag in der häuslichen Pflege, in Pflege- und Krankenhauseinrichtungen nachhaltig.

  • komfortable & vereinfachte Lösungen für ein umsorgtes und unabhängiges Kleiden

  • für Senioren und Menschen mit mobilen und kognitiven Einschränkungen

  • Kleidung ohne Knopf und Zipper - ganz leicht mit Klett und Druckknopf

  • hochwertige Kleidung aus pflegeleichten Materialien

  • entspannt auch im Liegen & Sitzen ankleiden

  • Lebensqualität schenken und bewahren


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 50 von 193 Ergebnissen
Neu
*BrittaT* Sommerkleid M - 3XL • Tamonda Pflegemode •
Alter Preis 129,00 €
109,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand |
1 - 50 von 193 Ergebnissen